Wer ist der beste Stuckateur im ganzen Land?

Zum 65. Mal trafen  die besten Stuckateure Deutschlands in Schleswig Holstein aufeinander, um Festzustellen welches Bundesland im vergangenen Jahr den erfolgreichsten Stuckateur ausgebildet hat.

Fünf Bundesländern sind im Beruf "Stuckateur" angetreten und haben ihren besten Mann nach Mölln entsendet.

Unter den Teilnehmern sind Mike Peter Hoff aus dem Saarland, Ahmad Tawana aus NRW, Alexander Schmidt aus Bayern, Julian Weismann aus Baden Württemberg und Marius Preißler aus Hessen.

Als Wettbewerbs- Aufgabe hatten die diesjährigen Teilnehmer eine Trockenbau Konstruktion aus Metallständer- Profilen und Gipsplatten aufzubauen.

Ein weiteres Modul bestand aus dem Herstellen und Versetzen von Stuckprofilen.

Abschließend mussten die Teilnehmer eine Wand -Fläche nach eigenen Vorstellungen mit verschiedenen Putzen frei gestalten.

Alle fünf Teilnehmer hatten sich hervorragend auf den Wettbewerb vorbereitet und sind bereits durch ihre Teilnehme am Bundesleistungswettbewerb Sieger.

Im Anschluss an den Wettbewerb hatte die Jury die schwierige Aufgabe den Besten unter den Teilnehmern zu ermitteln.

Platz 1. und damit Deutscher Meister ist Ahmad Tawana, Firma Hans-Hermann Hürth aus Nordrhein-Westfalen.

Platz 2. geht an Herrn  Alexander Schmidt, Firma Brückl GmbH & Co. KG aus Bayern.

Platz 3. belegte Herr Mike-Peter Hoff,  Stuckateurbetrieb Rudolf Steffes GmbH aus dem Saarland.

Wir gratulieren allen Gewinnern und Teilnehmern zu ihrer hervorragenden Leistung und wünschen Ihnen für Ihre weitere Zukunft alles Gute.


 
© Stuck-Komzet
Nur in aktueller Rubrik suchen
Passwort vergessen?
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de