Infotag Bauausbildung:
Für viele Besucher der Erstkontakt mit den Berufen des Bauhauptgewerbes

Infotag Bauausbildung 2009

Zwei ereignisreiche Infotage liegen hinter uns und zeigen wieder einmal wie wichtig es ist, aktiv Imagearbeit und Lehrlingswerbung zu betreiben. Nur wenige der Schüler hatten vor dem Besuch an unserem Infotag bereits Kontakt oder Informationen über Bauberufe gehabt. Bei der Frage nach deren Berufswunsch, liegt bei den Jungs noch immer der KFZ-Mechatroniker und bei den Mädchen die Friseurin oder Erzieherin an erster Stelle.

Um so größer war die Verwunderung der jungen Besucher, welche Vielfalt an Möglichkeiten und Perspektiven sich im Handwerk für sie eröffnen könnten. Nach einer ganz persönlichen Begrüßung jeder Schule, wurden den Schülern Zahlen, Fakten und Karriere-Chancen im Bauhandwerk aufgezeigt. Im Anschluss daran wurden die Besuchergruppen von unseren Auszubildenden im 2. Lehrjahr, durch die Werkstätten und zu den verschiedenen Workshops begleitet. Dies bot allen Besuchern die Möglichkeit, selbst einmal Hand anzulegen und das handwerkliche Geschick zu testen. Außerdem hatten die Besucher die Möglichkeit, in direkten Kontakt mit unseren Auszubildenden zu treten und alle neugierigen und offenen Fragen zu unserem Beruf an sie zu stellen. An dieser Stelle sei erwähnt, dass Schüler und Ausbilder gleichermaßen über das große Interesse unserer Besucher begeistert waren.

"Interessierte Jungs und Mädels" war sehr oft zu hören. An dieser Stelle möchten sich alle Auszubildenden, Ausbildungsmeister und Organisatoren bei unseren Besuchern für dieses große Interesse bedanken, und wenn es Ihnen gefallen hat, erzählen Sie es bitte weiter.

Die nun folgenden Bilder zeigen noch einmal die Stimmung an den beiden Infotagen im Ausbildungszentrum für Stuckateure.

  zur Vergrößerung klicken Sie bitte auf die Bilder

Berufsförderungs GmbH | Fockentalweg 8 | 71229 Leonberg
Telefon 0 71 52 - 2 33 07 | Fax 0 71 52 - 2 81 52 | Email info@ueba-stuckateure.de
Nur in aktueller Rubrik suchen
Passwort vergessen?
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de